cmd + umschalt

Die Umschalttaste bei mir ist irgendwie kaputt.
Morgen beginnt das Arbeitsleben wieder, bis zum nächsten Urlaub dauert es noch 13 Wochen 😫 und ich komme ums Verplatzen nicht aus dem Murmeltiermodus raus.
Die letzten drei Wochen waren derart entspannend, ich habe noch nicht mal was ernstzunehmendes genäht. Fast NIX! Vor Silvester ein winziges Mädchenshirt (in 104- *gacker*), na gut, und ein Kleid für mich, und um den drohenden Entzugserscheinungen entgegenzuwirken gestern wenigstens schnell noch zwei Mützen für Junior und mich (da hätte ich ja glatt mal wieder was für Rums *notier*).

Den Preis fürs schnellste Geschenkauspacken hat in diesem Jahr übrigens eindeutig Harry, der Hund gewonnen. Und den fürs schnellste Geschenk kaputtmachen auch.
Geschenk bekommen, Papier zerrupft

und Spielzeug ausgepackt: 6 Sekunden.

Spielzeug kaputt: 15 Minuten.

War ein voller Erfolg…😂
Da halten die selber geflochtenen dicken Bänder aus Stoffresten aber wesentlich länger durch.
Jetzt gehts zum Spielenachmittag im Sportheim. Lieblingsspiele untern Arm klemmen, die letzten Plätzchen zusammenkehren und einen gemütlichen Nachmittag mit Freunden und Nachbarn verbringen bevor morgen Schule und Arbeit wieder anfangen.

Oh mein Gott. Grad trägt mein Mann die Weihnachtscds an mir vorbei zurück in den Schrank, buuhuuu!
Nix da, hier bleibts noch weihnachtlich- Tannenbaum, Krippe und Lichterketten bleiben mindestens noch bis nächstes Wochenende stehen. Der triste Winter dauert noch lange genug, da erhalte ich mir den Weihnachtslichterglanz gerne noch etwas länger.

2 Gedanken zu „cmd + umschalt

  1. Ach, jetzt war ich doch glatt auf der Leitung gestanden,
    oder besser gesessen, hihi.
    Gut dass mich Sandra schnell auf den richtigen Weg gebracht hat.
    Ich hoffe, dass es geklappt hat.
    Bei meinen Enkeln war heute auch der erste Schul bzw. KiGa Tag,
    der Kleine hat noch geschwänzt.
    Liebe Grüße
    Nähoma

  2. Ach ja Doro, das Umschalten ist tatsächlich nicht einfach. Aber ich bin da immer ganz brutal…unser Weihnachtsbaum verschwindet spätestens am 02.01 und sämtliche Beleuchtung ist gesten eingepackt worden. Nun freue ich mich auf frische Blumen im Haus, die ich morgen mal besorgen müsste. Alltag kehrt endlich wieder ein, die Kids müssen hier auch wieder zur Schule…zum Schluß hat es mich ganz schön genervt, dass hier so gar kein richtiger Tagesrhythmus vorhanden war, denn die beiden aber am liebsten nur den ganzen Tag gechillt:-)
    Also…ich wünsche dir einen wunderschönen Start in die Woche…und die 13 Wochen werden bestimmt schnell vergehen 😉
    Liebe Grüße
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.