Da fällt mir nix mehr ein.

Sohn: Mama, wenn ich wählen dürfte, dann würde ich die Frau Merkel wählen.
Eltern: WAS??? Wieso denn bloß?? (Was haben wir nur falsch gemacht?)
Sohn: Na, weil im Radio garnix lustiges von dem Herrn Steinbrück kommt, nur die „Supermerkel!“ (Imitiert gekonnt: Isss kooommee!)

Was für eine verdammt scharfsinnige Form von versteckter Wahlpropaganda.
Das hätt ich ihr garnicht zugetraut.

2 Gedanken zu „Da fällt mir nix mehr ein.

    • Das war ja ein Blitzkommentar!
      Jaja, die Gute ist uns allen über, wir werden ihr noch zur Silberhochzeit gratulieren (müssen).
      Gute Nacht! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.