Schande.

Es gibt sooo tolle Rezepte für Croissants und Frühstücksbrötchen.

Aber, menno- so ganz ausnahmsweise sind die auch mal lecker. Gehen schnell. Und machen Spaß. Plopp!
Den Rest des Tages gibt es Obst und Gemüse als Ausgleich für das total ungesunde Frühstück. *Schäm*
(Man beachte das geschickte ProductPlacement. Ich bin ein armes Marketingopfer!)

Nun gut. Die neue Maschine hat sich bewährt. Jetzt kann ich die Kuscheltücher auch in Jersey machen. Nicht dass ich dafür die Stickmaschine benötigen würde, nein, aber das Stickvlies unter den (das?) Jersey gelegt hilft ungemein.
Gut, wenn meine Hirnzellen etwas mehr auf Zack wären, hätten sie das damals nach dem Post von Aennie schon gerafft und mich veranlasst Stickvlies zu kaufen, aber Gottchen: die Jungs sind halt auch schon dreiundvierzig.
Jetzt kann ich also auch auf Jersey applizieren. To be continued!

Und weil das ein Kuscheltuch für John ist, kommt es jetzt zu Made4boys. Endlich mal wieder!

5 Gedanken zu „Schande.

  1. ach immer nett 🙂 so sympathisch.
    Unser Mittagessen bestand heute aus Kochbeutelreis, gefrorenem Fisch gewürfelt, Chinagemüse TK und Currysoße ausm Glas 🙂 war trotzdem sehr lecker!

    hm und applizieren ist immer noch nicht so meins – aber kann ja nicht jeder alles machen mögen, sonst wärs ja langweilig, oder?

    GLG Anna

  2. Die sind wirklich lecker, und manchmal müssen die einfach gebacken werden 🙂
    Das Kuscheltuch gefällt mir gut, so eins muss ich auch noch für´s Töchterchen machen, aber erst nach dem Stoffmarktbesuch 🙂
    liebe Grüße
    Caro

  3. Danke, danke, danke… zuviel der Ehre… Doro bei M4B!!! Nein, im Ernst, ich finde es toll und freue mich!!!!!
    (Außerdem trinkst du den gleichen Kaffee wie ich… das macht dich außer dem Nochnichtkranz NOCH sympathischer!)
    Ganz liebe Grüße,
    schönen Sonntag noch,
    Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.