Wehe, einer lacht.

Ich meins ernst!
Also, da waren diese drei Pflanztöpfe von Ikea namens Örtig, die hatte ich schon im Sommer mitgenommen und in freudiger Erwartung zusammen mit Sohn #1 das Garten Balkon Fensterbankprojekt „Wir pflanzen einen Kräutergarten“ gestartet. (Nicht dass Sohn sowas iihhkliges jemals essen würde. Was nicht aus Salami oder Gouda besteht ist NICHT essbar.)
Kräutergarten also.
Über die Problematik der Anleitung will ich garnicht noch mal nachdenken, wir haben es geschafft die Körnchen einzupflanzen, aber der Erfolg war nun, – äh. Bescheiden. Lieber mal nicht fotografiert und ein paar Wochen Monate später nochmal versucht mit neuer Packung. Aber was soll ich sagen?

Ich fänds ja toll wenn die Kräuter wenigstens so groß werden würden, dass man mit der Schere drunter kommt zum Abschneiden. Grrrmbl.

Unser Stand beim Weihnachtsmarkt war übrigens gut besucht und letztendlich gut geplündert. Und der Glühwein war legger *hick*! Und eins ist sicher: Unser Stand war der gemütlichste. 🙂
Die ToDoListe ist erweitert:
Hilde, Kanga und Griselda wollen hier einziehen. Griselda bereitet mir aber extremes Kopfzerbrechen. Ich möchte gerne einen Geldbeutel in 19 cm Breite, der Schnitt sieht aber ein 14 cm breites Beutelchen vor. Das bedeutet selbernes (logisches!) Nachdenken für Frau Eichhörnchen wegen Schnittanpassen und das endet immer schlecht. 🙁  Ich sollte mir einen neuen Geldbeutel von Pattililly bestellen statt mir mit dem selber Nachdenken den Tag zu versauen. (Paaaaatti!! Zu Hülf!!)
Darüber denk ich nochmal nach.
Bis dahin guck ich mir Stoffe aus für Kanga und Hilde. Gott, ist das schwer. Ich mag die Maxi Stars und dunkle Farben und hätte gerne dunklen Sweat und die Stars. (Komisch- ich näh mir total bunte Taschen und Täschchen aber anziehen mag ich nur gedecktere Farben) Jetzt muss ich erstmal im Stoffladen gucken was die da an Sweatstoffen haben und dann vielleicht Maxi Stars bestellen (das haben die nämlich nicht im Laden, grrr) und dann wieder hindackeln und farblich passenden Sweat kaufen (der dann garantiert ausverkauft ist) usw. Und danach die Stoffe für Hilde, die sollen natürlich auch zu Kanga passen. Immer schön hin und her zwischen Internet und Stofflädchen.
Man kann ja auch nicht im Internet Stoffe bestellen die zusammenpassen sollen, wenn man nicht weiss wie sie wirklich aussehen.
Das macht mich echt immer wahnsinnig.

3 Gedanken zu „Wehe, einer lacht.

  1. Also, wenn ich bei dir nicht lachen soll, darf ich bei dir nicht lesen… wenn ich aber schon mal hier bin, will ich auch wissen, was du geschrieben hast – verstehst du das Dilemma????? Irgendwelche Lösungsvorschläge… vielleicht ein Sonderlachrecht für mich???? Oder du schreibst mal was „Ernstes“, ich komme wieder vorbei und das lese ich dann VERSPROCHEN, ohne zu lachen???!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    • Na dann viel Erfolg! Ich wills eigentlich garnicht wissen wenn aus deinen was wird, denn dann hab ichs ja quasi amtlich dass ich nur zu blöd bin. Hmpf.
      Einen schönen zweiten Advent!
      Doro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.