Genäht für Jungs

Yessss! Endlich mal wieder was für Made4Boys!
Ich habe es geschafft und mal wieder Jungs-Shirts genäht, diesmal aus der Überraschungstüte Jungs/Jersey/Tiermotive von Michas Stoffladen.

(Blaues Shirt in Carl Croc Jersey von Janeas Welt, Schnittmuster Henric, dunkles Shirt Wolfi von Eladu, Schnitt auch Henric)
Wer meinen Blog kennt, weiß, das ich niemals nicht auf gar keinen Fall jemals auch nur im Ansatz ZUFRIEDEN bin. (Wer meine genähten Sachen in echt sieht, weiß das ich recht habe. Aber sowas von.)
Die Bündchen.
Die Büüündchen…. *KopfaufdieTischplatte*
(Und nein, ich meine nicht Giséle.)
Das Carl Croc Shirt hat den Zufriedenheitstest fast zu 90 % bestanden (und wurde auch schon zum 9. Geburtstag verschenkt), aber das mit den Wölfen (mein Sohn behauptet: Füchse) muss nochmal unters Messer und ein anderes Halsbündchen kriegen. Aber sonst bin ich echt zufrieden. Also fast jetzt.

4 Gedanken zu „Genäht für Jungs

  1. Liebe Doro – nähst Du das Halsbündchen gleich mit der Ovi an?
    Ich nähe beim Halsbündchen erst in der Nahtzugabe mit einem dehnbaren Stich mit der normalen Nähmaschine an. Wenn man dann die rechte Seite anschaut und sich ein Fältchen eingeschmuggelt hat, kann man diese Stelle noch einmal kurz auftrennen und richten. Erst dann nähe ich mit der Ovi drüber. Ist etwas aufwendiger, hat bei mir aber mehr Erfolg.

    LG Bärbel

    • Öhm, naja. Ich nähe die Bündchen meistens genauso an, vergesse nur zwischendrin das genaue Kontrollieren *könk*. Nur mit der Ovi anzunähen traue ich mich nicht mehr, weil das Auftrennen soviel Arbeit macht.
      Danke und liebe Grüße! (Ist der Brief noch nicht angekommen???)

  2. Liebe Doro,
    ich weiss wie schwer es ist für größere Jungs zu nähen und finde es ist Dir super gelungen… was hast Du denn für ein Problem mit den Bündchen???
    Ich liebe Bündchen, vielleicht kann ich Dir ja helfen ;o)))
    ❥knutscha

    scharly

    • Das ist total lieb, aber ich fürchte, vergebliche Liebesmüh…:-)
      Leider werde ich wohl tatsächlich selbst üben, üben, üben müssen :-(((
      Ich habe bei dem Wolfi-Shirt mal versucht, das Halsbündchen einlagig (und unversäubert) anzunähen, so wie ich es auch an den Ärmeln gemacht habe, aber am Hals ist das echt schlabbrig geworden und sieht nicht gut aus. Und bei dem blauen Shirt ist mal wieder genau vorne in der Mitte am Halsbündchen eine Falte eingenäht. Man könnte behaupten es wäre Absicht…
      Vielen Dank und ganz liebe Grüße,
      Doro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.