Keinarmhase

Nei-en, ich kann Til, den alten Nuschelkönig nicht leiden, aber den Kalauer musste ich einfach klauen, bei dem was ich heute wieder angerichtet habe.
Schuld ist Tanja mit diesem schnuckeligen Hasen hier.
Ist der nicht total knuffi? Ich fand, er sieht aus als wäre er einfach zu nähen, und so habe ich munter alle roten Linien und Alarmglocken übersehen und überhört (KEINE gefüllten Sachen mit Rundungen nähen- das geht IMMER schief *möööpmöööpmöööp*), lud mir das Freebie „Hasenpost“ vom Aprilkind runter und: legte los.
Auweia.
So ein armes Hascherl.

Das arme Ding ist übersät von Narben. Die zu-fest-gezogen-beim-Wenden-Narbe ist die größte. Sieht aus wie ein amputierter Arm, ist aber nur zusätzlich eingesetzter Stoff, weil sonst hätte das arme Tier ausgesehen wie nach einem erfolgreichen Schrotflintenangriff in die rechte Körperhälfte. Zwischen den Ohren ist die zu-blöd-zum-Ohren-Nähen-und-dann-auch-noch-zu-fest-zerren-Narbe, von der Wendeöffnung will ich mal ganz schweigen.
Dafür hats wenigstens zwei Beine mehr als (als wie?) beim Aprilkind, ich kann ja nix einfach mal nur nach der Anleitung machen, muss ja immer noch was dazugefummelt werden. Hrmpf. Leider fällt dadurch erst richtig auf, dass keine Arme vorhanden sind. (Ich schwörs, ich hör ihn schon: Mama, der Hase hat ja gar keine Arme!! *mecker*)
Also gut, das häßliche Ding braucht also einen Freund, der ihm im Bedarfsfall die Möhren Ostereier hinhält. Et voilá:

Einer mit, einer ohne Arme. Arme häßliche kleine Vögel Hasen.
Er kriegt sie trotzdem zu Ostern und ich will schwer hoffen bin sicher, er liebt sie trotzdem, weil er alles liebt was irgendwie nach Tier aussieht. (Mama, wenn ich groß bin, werde ich Tierbeschützer. *hach*)
Na, dann fang mal bei denen hier mit dem Beschützen an 🙂
Und NEIN, das sind keine bunten Unterhosen, die die beiden da tragen, das sind die Bauchtaschen. Und die Anleitung ist echt klasse, ich bin halt nur zu doof eigenwillig ungeschickt ach, was weiß ich.

Und überhaupt habe ich für die Unterhosen Bauchtaschen meinen letzten Krümel von dem tollen Baumwollstoff verhunzt verarbeitet. Den kennt nicht zufällig jemand und kann mir sagen wo es den noch meterweise zu kaufen gibt? Ein halber würde mir auch reichen, der war so schön. Ehrlich.

10 Gedanken zu „Keinarmhase

  1. Ich schmeiß mich echt weg. Hier gibts auch genähte Hasen, ich hab aber ein einfacheres Muster gehabt. Muß ich mal posten, wenn ich wieder zuhause bin. Da kann man gar nichts falsch machen, nichtmal, wenn das mit den Rundungen nicht so raus hat *gg*
    Der Lütte liebt sie trotzdem, stimmt’s?
    Ach, und Til, das olle Nuschelmonster, kann ich auch nicht ab. EIN Gesichtsausdruck, und null Modulation in der Stimme *grusel* Wer hat den bloß als Tatortkommissar auf meine Stadt losgelassen? Nunja, das war wieder ein andere Thema.

  2. Huhu Doro …

    jiepieh … freu … tanzdurchdieküche
    nee, ich bin nicht im Urlaub!
    Ist das cool, kriegst auch ein Foto, wo der wunderbare Baumler an meiner Tasche baumelt 🙂
    Würde dir gern eine Mail schreiben, geht aber nicht … irgendwie passiert nix, wenn ich auf den Link klicke … und nun?
    Gruß
    ratlose Edith

    • Hallo Edith,
      Kooomisch- wir haben es eben probiert, da gings Naja, die Tücken der Technik! Schreib mir deine Adresse an sorrylah(ät)web.de und ich schicke dir deinen Taschenbaumler nach Ostern sofort los:-)

    • Lieber Himmel, wirvsind grad in der Diaspora und hier ist Internet ein Fremdwort. Deshalb nun noch frohe Ostern und liebe Grüsse in einem extra kommentar. Hoffentlich kriegst du die meldung überhaupt, weil du keine mailadresse hinterlegt hast in deinem profil. Ich melde mich aber morgen noch mal.

  3. Der Stoff sagt mir leider nichts, aber verrat´s doch mal, wenn du weißt wo es den gibt 😉
    An die Häschen habe ich mich auch schon gewagt, aber ohne Beine, war so schon genug gefummel mit dem Befüllen 😉
    sonnige Grüße aus dem Münsterland
    Caro

    • Guck mal in den Kommentar von Patti. Ich hatte den Post nochnichtmal eine Minute drin (oder zwei), da hat sie mir schon den Link geschickt und ich hab das Stöffchen eben bestellt. *freu*

  4. google doch mal nach stoff mit bunten blumen, muahahahahahaha

    und ….. der arme hase….. ach nee, geht ja gar nicht …. ach doch gehen kann der ja, hat ja beine …. der arme hase!!!! ☺

    lg patti
    ich halte die augen nach dem stoff offen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.