Ich entschuldige mich

in aller Form bei Mondbär, Zoes Zauberschrank und Yakari, denen ich bislang die größtmögliche Grenzdebilität (nein, eigentlich waren sie schon einen Schritt weiter…) bei Kinderserien unterstellte.

Ich kannte die Pokemon nicht.

3 Gedanken zu „Ich entschuldige mich

  1. Wir müssten sowieso alle viel mehr Pumuckl gucken 😉

  2. Du entschuldigst dich jetzt sofort bei Yakari! Kennst du überhaupt die Folge, in der Lindenbaum traurig ist? Die ist wirklich gut.
    Du hast vergessen, auf den TeleTubbbies herumzuhacken ;-))
    Und überhaupt empfehle ich dir als Hörbuch „Gregor und die graue Prophezeiung“ (und alle weiteren Folgen). Das ist das Gegenteil von dem, was du kennst, nämlich brillant.
    Sei sehr herzlich gegrüßt,
    Kathrin

Kommentare sind geschlossen.