Gibts Wichtigeres als Nähen?

Natürlich gibt es das:
Harry Potter Fotor
Ein unfassbar winziges Kerlchen, kann noch nicht mal richtig bellen, aber wickelt die ganze Familie um den Finger. Mühelos.
Das Welpenschulbuch sagt: Den Welpen während der Mahlzeiten ignorieren, auch wenn er noch so süß fiept und spielen will, also alle so: *ignorierignorierverdammtistdersüßignorierignorier* So schnell hatten wir noch nie fertig gegessen…

Ausgerechnet heute, als Harry Potter (ernsthaft. Als er geboren wurde, hatte er eine Zickzackblesse über den Augen, die ist zwar inzwischen ausgefranst, aber der Name ist geblieben.) bei uns (also bei meiner Mutter) einzog, hatte ich Schultütennähkurs, hmpf. Der war aber auch sehr schön, kreativ und kurzweilig. Die Damen haben sehr schöne Schultüten für den werten Nachwuchs gezaubert:
Schultueten Fotor
Wir fassen zusammen: Nähen ist nicht das Wichtigste auf der Welt. Aber ein sehr sehr tolles Hobby. ? Und jetzt wird mit dem Hund gespielt.

6 Gedanken zu „Gibts Wichtigeres als Nähen?

  1. Also, allein die Überschrift hätte ich jetzt spontan mit „nein“ beantwortet. Aber natürlich gibt es da noch andere Dinge 😀 Harry Poster würde sicherlich dazugehören 🙂
    Liebe Grüße Christine

  2. Zum Klauen knuffig-süß!!!!!!! … die Schultüten natürlich auch… die Vorstellung, wie ihr euch demnächst das Essen in einem Zehntel der Zeit reinschlingt, damit ihr den Hund nicht länger ignorieren müsst, auch!!!! 😉 …
    Ganz, ganz liebe Grüße,
    Sabine

  3. Hab mir doch ernsthaft überlegt, ob ich, als ich das von dir erfahren hatte,
    auch einen reservieren soll.
    Der ist wirklich niedlich,
    aber ich bringe es noch nicht übers Herz.
    Habt ganz viiiiiel Freude mit ihm
    und ignoriert ihn, wie das Büchlein sagt, beim essen,
    sonst habt ihr immer einen bettelnden, jammernden Hund am Tisch.
    Ich freu mich für euch und natürlich auch für deine Mutti.
    Die Schultüten sind auch herrlich geworden.
    Habt einen herrlichen Sonntag, hier hat es 25°C
    Liebe Grüße
    Nähoma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.