Ups- schon fast Ostern…

… und schon fast richtig Frühling.
Dabei habe ich doch erst letzte Woche für Junior noch zwei Langarmshirts genäht, weil er langsam wirklich aus allem rauswächst. Ab morgen sind Kurzarmshirts dran, merke ich- sonst wird es eng.
Ganz ehrlich: zum Glück ist mir Hosen nähen zu anstrengend und aufwendig, die werden gekauft. Ich käme ja zu überhaupt nix mehr, wenn ich die auch noch nähen müßte.
Zum Glück läßt er sich noch gerne benähen, aber so langsam ändert sich sein Geschmack. Süße Tiergestalten sind nicht mehr so gefragt, obwohl er sie nach wie vor auch noch sehr mag („Mama, süß müssen die Tiere schon noch sein, aber auch stark!“ Wie gut, dass es Pokemon gibt…) aber der knuddelige Roboter Roberto und sein frecher Hund auf der „Steamy“ Serie von Bienvenido Colorido mussten sein. Leider dauerte die Auslieferung von Swafing nach der Hausmesse ein wenig (weil so viele den Stoff haben wollten…. so was aber auch😜), so dass das Kind um ein Haar NICHTS mehr anzuziehen gehabt hätte, aber es ging grad noch gut. Puh.

Rechts sind die Rückansichten. Ich mags ja, wenn im Nacken noch irgendwas sitzt, anfangs habe ich das nur gemacht, damit Junior wußte wie herum er das Shirt anziehen muss. Inzwischen kriegt er das auch ohne Hinweis hin. 😊 Die Glühbirne auf dem blauen Shirt ist übrigens ein Freebie von Nell, ihr bekommt es bei der Zaubermasche. Dort habe ich auch die Plotterdatei gekauft (die mich vollkommen verwirrt hat, so dass ich mich irgendwann völlig in die falsche Datei verbissen hatte, statt einfach die richtige aufzumachen. Das kennt hoffentlich jeder- in eine Sackgasse rennen, dort versuchen, die nicht vorhandene Tür einzutreten, in rasende Wut ausbrechen und fast einen Herzinfarkt kriegen, statt einfach umzudrehen und den Schildern auf den richtigen Weg zu folgen. Sagt, dass ihr das kennt. Los, sagt es!!
Völlig verzweifelt habe ich dann bei Nell angefragt, ob sie mir helfen kann, weil ich zu verdammt dämlich bin die Dateien richtig zu verwenden, und sie hat mich mit einer Engelsgeduld und lieben Worten genommen, umgedreht und auf den richtigen Weg geschickt- Danke dafür, du Liebe!! )
(Das Geburtstagsshirt zum 9. Geburtstag für meinen Neffen wurde aus denselben Stoffen bestellt, da muss ich wohl ein bißchen puzzeln. Oder nachbestellen…)
Der große Neffe hatte sich auch ein Geburtstagsshirt gewünscht, dann aber ewig nix von sich hören lassen wegen der Ausgestaltung. Für 13-jährige näh ich nur noch nach genauen Anweisungen, deshalb habe ich ihm gedroht, wenn er jetzt nicht gleich Bescheid sagt kriegt er von mir ein pinkes Shirt mit einem regenbogenpupsenden Einhorn drauf, das fand er so klasse, dass er das hier bestellt hat:

In Pink hätte ichs jetzt auch schön gefunden… aber gut.
Das „Team Einhorn“ ist ein Freebie von Kaianja. Das kam mir wie gerufen- ein Einhorn sollte es schon sein, aber nicht zu kitschig. Perfekt, oder?
So, wehe, wenn das jemand vorher schon zeigt, der Knilch hat erst morgen Geburtstag…

Alle Stoffe sind aus dem Nähhimmel, bis auf die Steamy Serie, die kommt vom hüpfenden Komma, die Schnittmuster für Juniors Shirts sind Henric und Neo von Kibadoo in 158/164, für den großen Neffen musste ich Mister (!) Raglan in S (!!) von Mialuna nehmen. Hallo? Männer S! Puh!
Für Junior war das wohl auch das letzte Mal ein Kinderschnitt, wenn ich mir den so anschau… (Neo fällt übrigens ganz schön eng aus- da hab ich die Weite einfach nach Henric genommen, weil Junior enge Klamotten überhaupt nicht mag. Das kommt direkt nach Löchern in der Hose. Ich sag nur „Lumpen, Mama!“)
So, und jetzt ab damit zu Made4Boys– da habe ich ja ewig nichts mehr verlinkt, aber ich hatte es Sabine versprochen, auch wenn es etwas gedauert hat *pfeif*…

2 Gedanken zu „Ups- schon fast Ostern…

  1. Knaller!! Die Shirts sind einfach nur genial!! Nachdem mein Sohn mir letztens die Info gab: „Mama! Der Stoff geht GAR nicht. Das ziehe ich nicht an“; nachdem ich ihm freudestrahlend mein erstes Shirt mit der Cover vorlegte. Was`n timing aber auch…..ALSO: in Zukunft werde ich wohl daran denken müssen ihm ein Mitspracherecht einzuräumen was die Stoffauswahl anbelangt – und schnellstmöglich dafür sorgen müssen, sämtliche Piraten-und- co.-Stoffe in Schlafis zu verwurschteln.DER Stoff steht jedenfalls noch ganz oben auf meiner WUnschliste INKLUSIVE der Datei! Die sehen einfach TOLL aus – vor allem mit den Patches! LG Nicole

  2. Schreibe eine Antwort… ja, würde ich ja gerne… aber DIE Zeit, die ich hatte, um hier eine ansprechende Antwort zu formulieren, habe ich leider „verdaddelt“… beim Spaziergang durch deine letzten Posts, liebe Doro. Was schreibst du auch immer so interessant und kurzweilig und lesenswert und lustig. Deswegen kann ich nur kurze Anmerkungen dalassen (eher für mich zum Merken als für dich zum Loben *hüstel*):
    ANA – muss ich unbedingt jetzt auch mal nähen. Deine sehen toll aus – ich will auch so schöne Jacken haben!!!!
    NEO – war bis jetzt an mir vorbeigegangen, obwohl ich gerade erst vor 2 Tagen einen schönen Shirtschnitt für meinen jüngeren Junior gesucht hatte. Hier bei dir fällt er mir auf, dieser Schnitt!!
    DER WEG DES BILDES – Hammer! Wohl weiß ich um des Bildwanderungsdilemma… aber ich verdränge es doch immer wieder, und es erschreckt mich deshalb, es hier mal wieder so direkt vor Augen geführt zu bekommen, und ich bin heilfroh, dass ich mich in Absprache mit meinen Kindern dazu entschlossen habe, keine ganzen Köpfe der Streuterklamottenfamilienmitglieder mehr zu zeigen!!
    Andererseits: spricht ja eindeutig für dein Bild, dass es SO ZU GEBRAUCHEN ist 😉 – ich finde es übrigens auch geradezu genial!!!
    Na?????? Mehr Komplimente gehen nicht, musste nu zugeben, oder??!! Und die sind auch noch ERNSTgemeint!
    Jetzt muss ich mich aber wieder dem Leben 1.0 hier zuwenden… freue mich schon auf den nächsten Blogbesuch bei dir, auch wenn er mal wieder erst in ferner Zukunft liegt. Versprochen! Und ich halte meine Versprechen auch – so wie du! Herzlichen Dank dafür!!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.