Neue Bilder

Hallo ihr Lieben,
das mit der Musik ist gut fürs Posten. Letztes Mal waren es Coldplay, jetzt Jean Michel Jarre live in Monaco. Mit Musik geht alles besser!
So, jetzt habe ich auch die Bilder gefunden. Sind zwar immernoch nicht optimal, aber das liegt auch am Untergrund. Auf dem dunklen Holztisch wirken die Sachen nicht so richtig. Vielleicht mal ein weisses Tuch unterlegen? Hm, probier ich mal aus.
Als erstes die neuen Stöffchen vom Stoffmarkt:

Die Streifen und Sterne waren gar nicht so einfach zu finden!

Ich habe mich noch nicht getraut, sie anzuschneiden, ich schleich lieber noch ein bißchen drumrum und schau sie mir an….
Für ein kleines Mädchen zum Geburtstag habe ich dieses Haarschmuckutensilo gemacht. Erst wars eine Pinwand, die auf dem Weihnachtsmarkt aber keiner gekauft hat *Banausen!* Ein bißchen gepimpt kam sie heute jedoch sehr gut an!

Und meine Nebenherbeschäftigung der letzten Tage: Schlüsselbänder! Die sind ja nun echt einfach zu machen und davon schaffe ich auch zwei an einem Abend. Für alles andere brauche ich ewig. Die Sachen werde ich nie verkaufen können, die Arbeitszeit bezahlt kein Mensch 😉

Aber ich nähe ja lieber zum Verschenken! Mein Patenkind bekommt nächsten Monat diese Apfeltasche zum 10. Geburtstag- (nach einem Freebook von Farbenmix) ich hoffe, sie freut sich so darüber wie ich mich gefreut habe, als sie endlich fertig war. Kurz vor Schluss, als ich die beiden Taschenteile rechts auf rechts zusammennähe mit den grünen Bommeln als Abschluß dazwischen, fragt mein Mann interessiert, wie ich denn nach dem Umdrehen die grünen Bommeln wieder zum Vorschein kriege? GARNICHTMEHR, VERDAMMT!!!!
Ihr seht, ich habe auch reichlich Erfahrung mit Auftrennen!

So, das wars fürs erste mal wieder an Bildern.
Auf dem Projektplan steht erstmal eine weitere Pixibuchhülle für meinen Neffen zum Geburtstag- er wird drei und eigentlich sollte ich ihm was für den Kindergarten nähen, aber mir fällt nix ein und eine Kindergartentasche geht nicht, da er ein Waldkind wird und ich eine Kigatasche noch gar nicht kann und im Wald gehen bunte Stofftaschen garnicht…
Für Sohnemann möchte ein Kissen mit Roboterstoff bezogen werden und irgendwas muss ich mit den Streifen und Sternen machen…. Nackenrolle? Aber wo kriege ich den Rohling her? Unser Baumarkt hat sowas nicht. Vielleicht doch ein kleines Kissen?
Wo war ich? Ach ja, Projekte. Sohnemann kriegt ein TShirt gepimpt zum Geburtstag mit Robo und einer großen 5 von Kidstixx, ich selber mag auch eine Stifterolle (ha! DAS mache ich aus den Streifen und Sternen! *freu*) und ich will endlich mal die Kleine für alle Fälle ausprobieren von gretelies. Ich hab mir das Tutorial gerade nochmal angeguckt und ich bin ein bißchen irritiert wegen dem Reißverschluß. Der war doch vorher viel zu lang? Naja, probieren geht über studieren!
So, das wurde ein langer Post. Mit „Equinox“ oder wars „Oxygen“ (wer kann schon die Melodien von JMJ auseinanderhalten?) im Ohr verabschiede ich mich und wünsche allen eine gute Nacht, einen guten Morgen und ein schönes Wochenende!
Geht immer schön rechts und verliert euer Geld nicht!
Doro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.